Zum Inhalt springen

Projekt-Bonus

45.000 EUR für euren Blick in die Zukunft!

Im Rahmen des 35. Wettbewerbes laden wir zur Bewerbung für einen Projekt-Bonus (Digi- oder Eco-Bonus) in Höhe von 300 Euro ein. Sichert euch mit der Einreichung eines konzeptionellen Zukunftsszenarios, entweder zur Digitalisierung oder Nachhaltigkeits-Entwicklung eures Projekts, die Chance auf den jeweils mit 300 Euro dotierten Projekt-Bonus. 
Pro Projekt ist nur eine Bonus-Bewerbung möglich. Zur Auswahl stehen der Fragebogen „Digi-Bonus“ oder „Eco-Bonus“. 
Wir prämieren jene Teams, die weiterdenken!

Was ist der Digi-Bonus?  
Wir freuen uns, bereits zum vierten Mal den sogenannten Digitalisierungs-Bonus, kurz Digi-Bonus, im Rahmen der 35. Wettbewerbsrunde von Jugend Innovativ ausrufen zu dürfen: 
Schickt uns eine möglichst originelle Ausarbeitung der gestellten Fragen zum Digi-Bonus, in der ihr die speziellen Chancen und Umsetzungsmodelle, die die Digitalisierung für eurer Projekt bzw. eure Idee bietet, hervorstreicht - und holt euch den mit 300 Euro dotierten Digi-Bonus. 

NEU! Was ist der Eco-Bonus?  
Wir freuen uns, zum ersten Mal einen Nachhaltigkeits-Bonus, den sogenannten „Eco-Bonus“, im Rahmen der 35. Wettbewerbsrunde von Jugend Innovativ ausrufen zu dürfen: 
Schickt uns eine möglichst originelle Ausarbeitung der gestellten Fragen zum Eco-Bonus, in dem ihr einen Ausblick gebt, welchen Beitrag euer Projekt zur Erreichung der Nachhaltigkeitsziele („SDGs“) leisten könnte – und holt euch den mit 300 Euro dotierten Eco-Bonus. 

Wer kann teilnehmen?
Alle am Wettbewerb teilnehmenden Projektteams aus allen Kategorien, erhalten die Chance auf einen Digi- oder Eco-Bonus in Höhe von 300 Euro für das originellste Zukunftsszenario über die digitalen oder nachhaltigen Aspekte des eingereichten Projekts. D.h. alle Projekte, die online im Log-In Bereich registriert und angemeldet sind bzw. zur Teilnahme am Wettbewerb berechtigt sind. 

Wie bewirbt man sich für den Projekt-Bonus?
Voraussetzung ist die Anmeldung des Projekts bis spätestens 12. Jänner 2022 sowie eine Anmeldebestätigung.
Um sich die Chance auf den 300 Euro Digi- oder Eco-Bonus zu sichern, müssen entweder die Fragen über die digitalen Aspekte eures Projekts oder die Fragen zum Beitrag eures Projekts im Hinblick auf die Erreichung der Ziele zur nachhaltigen Entwicklung online im Log-In Bereich bis spätestens 12. Jänner 2022 ausgefüllt werden.

Wie und wann erfolgt die Auswahl für den Erhalt des Digi- oder Eco-Bonus?
Expertinnen und Experten prüfen alle bis zum Anmeldeschluss hochgeladenen, ausgefüllten Fragebögen auf Vollständigkeit und zieht für die Bewertung folgende Kriterien heran:

  • Kreativität und Originalität
  • Relevanz für die Weiterentwicklung des Projekts
  • Schriftliche Darstellung (Formulierung der digitalen oder nachhaltigen Aspekte, Qualität, theoretischer Hintergrund)

Die Bekanntgabe der Ergebnisse erfolgen drei bis vier Wochen nach Anmeldeschluss digital im Log-In Bereich. Die Auszahlung des Digi- oder des Eco-Bonus erfolgt nach dem Hochladen des Projektberichts per 2. März 2022 auf das angegebene Konto bzw. unmittelbar danach.

Welche Termine und Fristen sind für den Projekt-Bonus zu beachten?

  • Projektanmeldung bis 12. Jänner 2022
  • Anmeldebestätigung bis 12. Jänner 2022
  • Beantwortung der Fragen für den Digi- oder Eco-Bonus bis spätestens 12. Jänner 2022
  • Bekanntgabe der Ergebnisse bis ca. Mitte Feb. 2022
  • Abgabe des Projektberichts bis 2. März 2022
  • Auszahlung des Digi- oder Eco-Bonus Ende März 2022