Zum Inhalt springen

Vorarlberger Sonderpreis für ENERGIE- und ELEKTROTECHNIK-Projekte

Der technische und wissenschaftliche Nachwuchs aus Vorarlberg wird im Schuljahr 2021/22 für herausragenden Ideen und Erfindungen im Bereich Energie und Elektrotechnik mit einem Sonderpreis belohnt. Die Auszeichnung soll dem Erfinder und hervorragenden Pionier Friedrich Wilhelm Schindler aus Vorarlberg ein Denkmal setzen.

Eingereichte Projekte zu folgenden Themenfeldern, aus dem Bundesland VORARLBERG, sind zusätzlich für den regionalen Sonderpreis teilnahmeberechtigt:

  • Energieerzeugung - Wasser, Sonne, Wind, Thermo, Gas, CO2 Bilanz
  • Energieverteilung - Übertragung, Netzverteilung, Smart Grid, dezentrale Netze
  • Enegieerhaltung - Kreislauf (cradle to cradle), Sustainability, Speicher
  • Energiewartung - Diagnose, Controlling, Monitoring, Reparaturen
  • Energiesicherheit - Stromausfallsicherheit, Blackout Vorsorge, GAU Vermeidung
  • Energiewirtschaftlichkeit - Ökologie, Sparmethoden