2019/20

Book Your Room

Schumpeter-BHAK/BHAS Wien 13

Book Your Room

Leerstehende Räume zwischenvermieten, leicht gemacht! Drei Schüler der BHAK 13 Maygasse in Wien haben dazu ein Start-up gegründet und eine übersichtliche Webseite aufgesetzt.​​​

zum TEAM-CLIP

Der Festsaal in der BHAK 13 in Wien steht die ganze Zeit leer. Schade eigentlich. Man könnte ihn schon tageweise vermieten, aber wer aus der Schulverwaltung hat Zeit, sich damit zu beschäftigen? Niemand. Dafür aber Jakob Mayerhofer, Paul Spitzer und Clemens Walter. Die drei Diplomanden an der besagten Einrichtung haben 2019 genau zu diesem Zweck ein Start-up gegründet.

Auch eine ganze Reihe von Klassenräumen und Turnsälen hat „Book Your Room“ im Angebot. Der Begriff „Klassenbucheintragung“ erhält eine neue Bedeutung, wenn die drei Gründer wieder einmal eintragen, dass jemand eine Klasse gebucht hat. Wer Leerstehendes zu bieten hat, meldet sich – auf Wunsch kommen die drei vorbei und machen ansprechende Fotos. Diejenigen, die umgekehrt Orte zum Proben, Trainieren, Fotografieren oder Abhalten von Workshops suchen, können sich durch das digitale Buchungsbuch auf www.book-your-room.at blättern.

Für jede erfolgte Buchung behält das junge Unternehmen eine Provision ein, dafür muss die Kundschaft sich nicht mit den Finessen des Online-Stellens und Abrechnens herumschlagen. Der Clou ist, dass hier keine gewerblichen Betriebe ihre Produkte anbieten. Vor allem wollen die Bucher keinen Wucher – die Vermieterinnen werden zur fairen Preisgestaltung angehalten. Wie es auch der ursprüngliche Gedanke von Plattformen wie AirBnB war, sollen Leerstände zwischenzeitlich ausgefüllt werden. Mayerhofer, Spitzer und Walter wollen Platz für die Erfüllung von Träumen und Leidenschaften schaffen, im Sinne eines fröhlichen Mi(e)teinanders sozusagen. Reich wird dabei niemand, aber alle sind zufrieden. Und für den Fall, dass ganz Wien einmal ausgebucht sein sollte, führen die drei Start-upper schon Gespräche, „Book Your Room“ auf Berlin auszuweiten.

Fotocredit: © aws, BTTR Agency