Reisepreis "EXPO2020"

Teilnahme an der Weltausstellung EXPO2020 gestiftet vom EXPO-Büro der WKO

Dank der Zusammenarbeit mit dem EXPO-Büro der Wirtschaftskammer Österreich wird im Zuge der 33. Wettbewerbsrunde von Jugend Innovativ ein exklusiver Reisepreis zur EXPO2020 vergeben: Die Weltausstellung unter dem Motto „Connecting Minds, Creating the Future“ findet von 20. Oktober 2020 bis 10. April 2021 in Dubai statt und stellt die Frage nach Zukunftsvisionen, Konzepten und Technologien über das Zusammenleben in einer zunehmend vernetzten Welt. Alle Final-Teams, die im Rahmen ihres Projekts das Thema Digitalisierung bzw. Nachhaltigkeit aufgreifen, erhalten die Chance, sich für diesen exklusiven Reisepreis zu qualifizieren und ihr Projekt bei der EXPO2020 im Innovation-Lab des Österreich Pavillons zu präsentieren. Bei der Expo in Dubai werden die Jugendlichen mit ausgewählten Teams anderer Länder zusammentreffen um sich auszutauschen und zu vernetzen.

Der österreichische Expo Beitrag wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) finanziert.

→ EXPO2020